Ausbildung


 

Bereits seit der Eröffnung des ersten Salons 1973, wurde in unserem Betrieb ausgebildet. Mittlerweile haben viele Auszubildende erfolgreich in unserem Namen ihre Gesellenprüfung absolviert. Die Ausbildung erfolgt auf einem sehr hohen, fachlichen Niveau und umfasst neben klassischen und modernen Friseurtechniken auch tiefe Einblicke in kosmetisches und visagistisches Arbeiten. Wir fördern die persönlichen Talente unserer Auszubildenden und Mitarbeiter ganz individuell und nach Interessenlage.

 

 

     Das Unternehmen mit ganzheitlicher Philosophie

 

Wir, Karolin Artmeyer und Ann Kathrin Burg, sind die Inhaberinnen, in 2. Generation, des La Biosthetique Salons Hair Body & Skin Lübbert. Unsere Mutter, Ursula Lübbert, die das Unternehmen 1973 gründete, arbeitet noch immer mit viel Erfahrung an unsrer Seite und steht auch unseren Auszubildenden vorwiegend in den klassischen Modulen tatkräftig zur Seite.

Die Arbeit unseres Teams übersteigt das durchschnittliche Angebot der herkömmlichen Friseursalons am Markt.

Neben den klassischen Friseur-Dienstleistungen, bieten wir top ausgebildete und zertifizierte Fachkräfte in den Abteilungen Color, Kopfhaut- und Haaranalysen, Visagistik, Kosmetik, Relaxing, Hochsteckfrisuren und Zweithaar-Lösungen.

Alles in familiärer Atmosphäre, wo genügend Raum zur Entfaltung persönlicher Stärken und Rücksichtnahme auf individuelle Schwächen besteht.

 

 

 

 

     Der Ausbildungs Ablauf

 

Nach einer 6 monatigen Probezeit, erheben wir eine eigene Prüfung des Lehrlings über die bis dahin erlernten Ausbildungsinhalte. Diese Prüfung erfolgt sowohl theoretisch, als auch praktisch. Somit kommen engagierte und lernwillige Auszubildende in den Genuss ihr Wissen unter Beweis zu stellen. Nach bestandener „Probezeit-Prüfung“ sind unsere Lehrlinge bereits in allen biosthetischen Arbeitstechniken (Massagen, Produktwissen, kleine kosmetische Behandlungen, Make-Ups) vom Wissen auf dem Stand einer Gesellin und können diese Dienstleistungen selbständig an Kunden durchführen.

Bereits nach der Probezeit werden Grundhaarschnitte und klassische Techniken sowohl am Medium als auch an Modellen an Trainingstagen intensiv trainiert und von erfahrenen Ausbildern begleitet.

Nach bestandener Gesellenprüfung Teil 1, liegt der Fokus der Ausbildung, natürlich neben dem intensivieren der zuvor gelernten Aspekte, auf der modischen Ausbildungsrichtung. Haarfarbe, Technik und chemisches Hintergrundwissen, werden von unseren diplomierten Coloristen theoretisch und praktisch bis zur Perfektion trainiert.

Die Auszubildenden werden bis zur Gesellenprüfung Teil 2 in allen Bereichen praktisch und theoretisch durch unsere Abteilungsleiter mit viel Freude geschult.

 

 

 

 

       Weiterbildung und Förderung während der Ausbildungszeit

 

Nach und nach kristallisieren sich fachliche Stärken der jeweiligen Auszubildenden heraus und können bei guter Leistung (auch in der Berufsschule) bereits während der Ausbildung von uns gefördert werden. Zum Beispiel kann eine Weiterbildung im Bereich Visagistik, Nail-Design, Kosmetik parallel zur Ausbildung von uns ermöglicht werden. Diese Weiterbildungen finden in ganz Deutschland statt, sodass die Auszubildenden auch Erfahrungen außerhalb des Salonalltags sammeln können.

 

 

 

 

      Übernahmegarantie

        Wir garantieren allen engagierten Auszubildenden, die erfolgreich ihre Prüfung absolviert haben, eine                    Weiterbeschäftigung in unserem Unternehmen. Wir wollen den jungen Gesellen das Sammeln von

        möglichst viel Berufserfahrung ermöglichen und freuen uns natürlich immer über tatkräftige Unterstützung              unseres Teams.

 

Anforderungen


  • Gepflegtes Äußeres
  • Zuverlässigkeit
  • Mindestens mittlere Reife
  • Spaß an kreativer Arbeit
  • Gute Deutsch-Kenntnisse

unterlagen


  • Außergewöhnliche Bewerbungsmappe
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Zeugnisse + Qualifikationen
  • Interessantes Bewerbungsschreiben

Anschrift


Hair, Body & Skin - Lübbert

z.Hd. Karolin Artmeyer

Johannisstraße 8

58452 Witten